Angebote zu "Sand" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

SURI FREY Gürteltasche SURI Black Label FIVE SU...
Beliebt
27,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Eine Handtasche ist der Spiegel der Persönlichkeit einer Frau. Ob aufgeräumt oder etwas chaotisch - Frauen lieben sie einfach! Mit SURI Black Label FIVE - der schicken Gürteltasche im Uni-Design mit verstellbarem, abnehmbarem Rückenriemen - ist die liebste neue Begleitung im Alltag jederzeit dabei. Mit SURI Black Label FIVE lässt sich ganz einfach ein lässiges Outfit zaubern, das auch im Alltag gut ankommt. Eine Gürteltasche, auf die immer Verlass ist. Gefertigt aus Feinsynthetik ist das Modell, das sich mit einem Reißverschluss verschließen lässt. Durch das Material ist es schön leicht und angenehm im Griff. Uni-Design und erstklassiger Optik sind fein gearbeitet und verleihen der Gürteltasche einen edlen Look. SURI FREY - die Marke für “freye" Frauen. SURI FREY kennt die Wünsche ihrer begeisterten Kundinnen genau und sie weiß, was sie verbindet - Freundschaft und Lebensfreude. Und genau das spiegeln die Modelle des angesagten Modelabels wider. Das Modell SURI Black Label FIVE ist von der Haptik eher weich und daher wirklich angenehm zu tragen. Einen besonderen Akzent setzt das hübsche Logo-Patch.

Anbieter: Happy Size
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
MIKASA Beachvolleyball Soft Sand
25,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Der»Soft Sand VXS-2« von MIKASA ist aus sehr weichem SUPER-SOFT-PU-Oberflächenmaterial gefertigt. Der Volleyball ist daher top im Handling und weist zudem eine hohe Reißfestigkeit auf, um selbst hohen Belastungen standzuhalten. Seine extraleichte Butylgummi-Konstruktion gibt dem Ball zudem Schutz vor Nässe, Wind und Wetter. In Größe, Umfang und Gewicht entspricht er den Prüfvorgaben der FIVB.

Anbieter: INTERSPORT
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Beachvolleyball BV900 FIVB weiß/grün/rot
29,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Bei DECATHLON gibt es eine neue Beachvolleyballmarke: Copaya vereint den Spirit von Strand (Playa) und der brasilianischen Copacabana. Unser Copaya-Sortiment umfasst alles, was ihr für eine gelungene Partie im Sand braucht!Also, worauf wartet ihr? Probiert unsere neue Marke gleich aus!/Dieser Ball wurde gemäß den Anforderungen des internationalen Volleyball-Verbands FIVB entwickelt. Für die Zertifizierung müssen wir mehrere Bälle an den Verband schicken, damit diese von Profispielerinnen und -spielern getestet werden. Anschließend werden die Bälle weiteren Praxis- und Labortests unterzogen, bevor sie das FIVB-Logo erhalten./Dieser Beachvolleyball wurde im Labor getestet. Er hält mindestens 5.000 Würfen mit einer Geschwindigkeit von 50 km/h gegen eine Betonplatte stand, ohne sich zu verformen, aufzuplatzen oder an den Nähten einzureißen. Dieser Ball entspricht den offiziellen Normen mit einem Gewicht von 260 bis 280 g./Um den Entwicklungen der Spieltechnik zu entsprechen, wurde der Ball mit einem Exklusivdesign entworfen. Unsere Beachvolleyball-Designerinnen und -Designer haben diesen Ball mit zwölf handvernähten Panels ausgestattet./Dieses Produkt wurde 6,5 Stunden lang bei 66 °C in einem Ofen auf beschleunigte Alterung getestet. Nach diesem Test war keine Verschlechterung der ursprünglichen Eigenschaften wie Druckbeständigkeit und Strapazierfähigkeit feststellbar./Dieser Ball wurde 6 Stunden lang kontinuierlich in 2 cm tiefem Wasser gedreht. Nach Abschluss dieses Tests hatte sich sein Ursprungsgewicht um weniger als 15 % erhöht.Durch das sogenannte Seam-Closing-Verfahren, bei dem die Nähte zwischen den Panels verborgen sind, wird das Eindringen von Wasser reduziert./Die Blase besteht zu 80 Prozent aus Butyl und bietet so eine besonders gute Druckbeständigkeit

Anbieter: DECATHLON
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Strukturanalyse des Sportspiels Beachvolleyball...
46,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Sport - Sportarten: Theorie und Praxis, Note: 1,3, Deutsche Sporthochschule Köln (Institut für Bewegungswissenschaften in den Sportspielen), 25 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Beachvolleyball, eine junge Sportart, die sich in den letzten Jahren zunehmender Attraktivität und medialer Bedeutung erfreuen konnte. 1996 in Atlanta feierte sie Premiere und wurde 2000 in Sydney fest in den Kanon der Olympischen Spiele aufgenommen. Die nationale deutsche Spitze gehört seit Jahren der Weltspitze an. Doch was genau steckt hinter der Sportart, bei der sich die Athleten anscheinend so leicht im Sand bewegen? Wie sieht die zeitliche Struktur im Detail aus? Wie oft werden welche Techniken und ihre Variationen angewandt? Welchen Belastungen sind die internationalen Profispieler während eines Spiels ausgesetzt? Gibt es seit der letzten Strukturanalyse, die unmittelbar nach den Regeländerungen 2000 vorgenommen wurde, Veränderungen hinsichtlich der Spielstruktur? Die Kenntnis dieser Parameter ist für Athleten und Trainer im Leistungsbereich angesichts der konditionellen und technisch-taktischen Trainingssteuerung unabdingbar. Diese Arbeit ist, was die innere und äussere Struktur der Sportart betrifft, ein Vergleich mit der Diplomarbeit 'Strukturanalyse des Sportspiels Beach-Volleyball im oberen internationalen Leistungsbereich der Männer' von GRAUE 2004. Darüber hinaus beinhaltet sie eine Analyse der Belastungsstruktur des Beachvolleyball im internationalen Spitzenbereich der Herren. Grundlage der Arbeit sind Videoaufnahmen der SWATCH FIVB WORLD TOUR 2007 in Berlin (Vgl. Kapitel 6.2 Untersuchungsgut Gegenstand der Videoaufnahmen). Das Hauptaugenmerk bei der Analyse der Spiele lag auf der Messung von Quantitäten, was dazu führt, dass diese Arbeit hauptsächlich darstellenden Charakter hat. Die Daten können jedoch Grundlage für weitere Arbeiten sein, in denen auf Qualitäten eingegangen wird. Kapitel 2 beleuchtet sowohl die internationale Entwicklung des Sportspiels Beachvolleyball als auch deren physische Belastungsstruktur. Im dritten Kapitel werden Hypothesen hinsichtlich möglicher Veränderungen seit 2001 und hinsichtlich der physischen Belastungsstruktur aufgestellt. Diese werden in Kapitel 8 diskutiert. In Kapitel 4 werden die Spielbeobachtung im Allgemeinen, deren Ziele und Verfahren dargestellt. Die vorliegende Arbeit basiert auf dem Verfahren der filmisch gebundenen Spielbeobachtung. Im Anschluss daran werden in Kapitel 5 die Gütekriterien vorgestellt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Strukturanalyse des Sportspiels Beachvolleyball...
27,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Sport - Sportarten: Theorie und Praxis, Note: 1,3, Deutsche Sporthochschule Köln (Institut für Bewegungswissenschaften in den Sportspielen), 25 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Beachvolleyball, eine junge Sportart, die sich in den letzten Jahren zunehmender Attraktivität und medialer Bedeutung erfreuen konnte. 1996 in Atlanta feierte sie Premiere und wurde 2000 in Sydney fest in den Kanon der Olympischen Spiele aufgenommen. Die nationale deutsche Spitze gehört seit Jahren der Weltspitze an. Doch was genau steckt hinter der Sportart, bei der sich die Athleten anscheinend so leicht im Sand bewegen? Wie sieht die zeitliche Struktur im Detail aus? Wie oft werden welche Techniken und ihre Variationen angewandt? Welchen Belastungen sind die internationalen Profispieler während eines Spiels ausgesetzt? Gibt es seit der letzten Strukturanalyse, die unmittelbar nach den Regeländerungen 2000 vorgenommen wurde, Veränderungen hinsichtlich der Spielstruktur? Die Kenntnis dieser Parameter ist für Athleten und Trainer im Leistungsbereich angesichts der konditionellen und technisch-taktischen Trainingssteuerung unabdingbar. Diese Arbeit ist, was die innere und äußere Struktur der Sportart betrifft, ein Vergleich mit der Diplomarbeit 'Strukturanalyse des Sportspiels Beach-Volleyball im oberen internationalen Leistungsbereich der Männer' von GRAUE 2004. Darüber hinaus beinhaltet sie eine Analyse der Belastungsstruktur des Beachvolleyball im internationalen Spitzenbereich der Herren. Grundlage der Arbeit sind Videoaufnahmen der SWATCH FIVB WORLD TOUR 2007 in Berlin (Vgl. Kapitel 6.2 Untersuchungsgut Gegenstand der Videoaufnahmen). Das Hauptaugenmerk bei der Analyse der Spiele lag auf der Messung von Quantitäten, was dazu führt, dass diese Arbeit hauptsächlich darstellenden Charakter hat. Die Daten können jedoch Grundlage für weitere Arbeiten sein, in denen auf Qualitäten eingegangen wird. Kapitel 2 beleuchtet sowohl die internationale Entwicklung des Sportspiels Beachvolleyball als auch deren physische Belastungsstruktur. Im dritten Kapitel werden Hypothesen hinsichtlich möglicher Veränderungen seit 2001 und hinsichtlich der physischen Belastungsstruktur aufgestellt. Diese werden in Kapitel 8 diskutiert. In Kapitel 4 werden die Spielbeobachtung im Allgemeinen, deren Ziele und Verfahren dargestellt. Die vorliegende Arbeit basiert auf dem Verfahren der filmisch gebundenen Spielbeobachtung. Im Anschluss daran werden in Kapitel 5 die Gütekriterien vorgestellt.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot